Implantologie

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Knochen eingebracht werden. Sie können einzelne fehlende Zähne ersetzen oder z.B. dem Halt einer Total- oder Teilprothese dienen und tragen so zu einer höheren Lebensqualität bei.

Für das Setzen eines Implantates ist ein gesunder, starker Knochen nötig, das Implantat wirkt dann wiederum knochenerhaltend (im Gegensatz zu einer Brücke). Um ein Implantat zu setzen, braucht es gute anatomische Kenntnisse.

Wir arbeiten mit Implantologen unseres Vertrauens zusammen, die über viel Erfahrung verfügen und das Einbringen der Implantate für uns durchführen.

Die prothetische Arbeit bekommen Sie nach der Einheilphase der Implantate von uns und unserem Fachdentallabor.